17.11.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.11.2005: 40 Prozent mehr Gewinn im dritten Quartal - spanischer Baukonzern profitiert vom Erfolg seiner Gr?nstrom-Tochter

Mit einem Gewinn von 256 Millionen Euro hat der spanische Baukonzern Acciona das dritte Quartal 2005 abgeschlossen. Wie das Unternehmen mitteilte, bedeutet der Zuwachs ein Plus von 40,2 Prozent gegen?ber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Zugleich habe der Umsatz um 17 Prozent auf 3,45 Milliarden Euro zugelegt. Ma?geblich für diesen Erfolg sei vor allem die Entwicklung der Umweltstrom-Tochter Acciona Energia, hie? es. Diese konnte laut der Meldung den Umsatz auf 349 Millionen Euro (plus 75 Prozent) und den operativen Gewinn (EBIT) auf 165 Millionen Euro (plus 142 Prozent) gegen?ber 2004 steigern. Seit Jahresbeginn seien mit rund 280 Millionen Euro mehr als ein Drittel aller Investitionen des Gesamtkonzerns auf Acciona Energia entfallen. Dabei seien die Kapazit?ten bei Windkraft um 31 Prozent und bei anderen erneuerbarer Energien um 35 Prozent angewachsen.

Acciona S.A.: ISIN ES0125220311 / WKN 865629

Bild: Windpark Magrath der Acciona Energia in Kanada / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x