17.11.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.11.2006: Bäumchen wechsele Dich: Aus der ehemaligen "Ökologik Ecovest AG", jetzt "Antec Solar Energy AG", soll bald die "Ecovest AG" werden - ECOreporter.de hat nachgefragt

Der Solarzellenhersteller Antec Solar Energy AG will seinen Aktionären eine Namensänderung vorschlagen. Wie das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main mitteilt, soll im Rahmen einer außerordentlichen Hauptversammlung am 28. Dezember 2006 die Satzung der Gesellschaft entsprechend geändert werden. Aufsichtsrat und Vorstand schlagen demnach vor, folgenden Beschluss zu fassen: § 1 Abs. 1 der Satzung wird wie folgt geändert: "Die Firma der Gesellschaft lautet: Ecovest Aktiengesellschaft."

Das Unternehmen nimmt damit einen Teil seines vormaligen Firmennamens wieder an; bis etwa Mitte 2004 hieß die Gesellschaft "Ökologik Ecovest AG" (lesen Sie dazu auch unsere Beiträge vom 5. September 2003 und 5. April 2004. Weshalb streift die AG den Namen "Antec Solar", mit dem man sogar an die Börse gehen wollte, so unvermutet wieder ab? Udo Bockemühl, Vorstand der Antec Solar Energy AG, erklärt dazu auf Nachfrage von ECOreporter.de: "Es geht um die Aufrechterhaltung des Status als Venture Capital - Gesellschaft. Wir wollen insbesondere die steuerlichen Verlustvorträge sichern."
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x