17.01.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.1.2005: Privatbank Sal. Oppenheim emittiert Aktienanleihe auf Neue Energie-Unternehmen - Zinssatz: 18 Prozent

Eine mit 18 Prozent verzinste Aktienanleihe hat die Privatbank Sal. Oppenheim auf die Aktie der SolarWorld AG begeben. Wie das K?lner Bankhaus meldete, betr?gt der Basispreis für das Papier 75,76 Euro, f?llig wird es am 28. Februar 2006. Die Anleihen werden ab dem 15. Januar 2005 in einer St?ckelung von je 1000 Euro verkauft, der anf?ngliche Verkaufskurs liegt denn Angaben zufolge bei 99,8 Prozent. Die Anleihe solle ab dem 17. Januar im Freiverkehr der B?rsen Frankfurt und Stuttgart gehandelt werden, so Sal. Oppenheim weiter. Die Verzinsung werde unabh?ngig von der Kursentwicklung der Aktie gezahlt.

Mit der hohen Verzinsung ist für den Anleger allerdings auch ein Risiko verbunden: Nur wenn die SolarWorld-Aktie am 21. Februar 2006 ?ber dem Basispreis notiert, bekommt er sein Geld zur?ck. Liegt der Kurs unter der Marke, stehen ihm statt dessen je Anteilschein 13,2 Aktien der SolarWorld AG zu. Besonderheit des Angebotes: Bruchteile von Aktien nicht geliefert. Den Wert von Bruchteilen will Sal. Oppenheim den angaben zufolge auf der Basis des Schlusskurses der Aktie am Aus?bungstag ermitteln. Hiernach auftretende Spitzenbetr?ge w?rden als Baraussch?ttung ausgeglichen.

Die Daten für die Aktienanleihe lauten:

WKN - SAL 2YM
ISIN Code - DE 000 SAL 2YM 4
Basiswert - SolarWorld AG (DE 000 510 840 1)
Basispreis - 75,76 Euro
Ma?gebliche B?rse - Xetra-Handelssystem
Letzter B?rsenhandelstag: 20. Februar 2006
Aus?bungstag: 21. Februar 2006
F?lligkeitstag: 28. Februar 2006
Anf?nglicher Verkaufskurs - 99,8 Prozent
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x