17.01.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.1.2007: Commerzbank will Produktionsstätte von kanadischem Solarunternehmen in Deutschland finanzieren

Das kanadische Solarunternehmen Arise Technologies Corp. hat nach eigenen Angaben mit der Commerzbank eine Vereinbarung zur Finanzierung einer Produktionsstätte im ostdetschen Bischofswerda getroffen. Der nicht bindende Letter of Intent mit dem Finanzinstitut setze das Einwerben weiteren Wagniskapitals voraus. Die Aktie der Gesellschaft aus Kitchener im Bundesstaat Ontario befindet sich seit einigen Wochen im Aufwärtstrend. An der Frankfurter Börse war sie 2006 von März bis November von 0,55 Euro stetig auf unter 20 Cent gefallen. Seither aber hat sie sich um über 150 Prozent verteuert und mit aktuell 48 Cent fast wieder das Niveau vom Frühjahr 2006 erreicht.

Arise Technologies Corp.: ISIN CA04040Q1063 / WKN 914539
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x