17.01.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.1.2007: SunPower-Tochter sichert sich Solarzellenlieferung aus China

Die nordamerikanische Marktführerin bei Photovoltaik-Großanlagen, PowerLight Corporation, hat mit der JingAo Solar Co., Ltd. ("JingAo") aus China die Lieferung von Solarzellen im Umfang von 120 Megawatt vereinbart. Das meldet die kalifornische SunPower Corp., die PowerLight vor kurzem übernommen hat. Demnach wurde mit der chinesischen Solarzellenproduzentin aus Hebei eine Liefervereinbarung über drei Jahre getroffen. Sie soll es PowerLight ermöglichen, sein Wachstum zu beschleunigen und vor allem das Geschäft mit Großanlagen auszubauen, erklärte Unternehmenschef Dan Shugar.

SunPower Corp.: ISIN US8676521094 / WKN A0HHD1

Bildhinweis: Sunpower-Anlage in Genf / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x