17.01.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.1.2008: Aktien-News: Windkraftanlagenhersteller erzielt 2007 einen Rekord beim Auftragsbestand

Einen Rekordwert bei den Auftragsbeständen hat der Windkraftanlagenhersteller Gamesa SA in 2007 erreicht. Wie das spanische Unternehmen mitteilte, beliefen sich die Bestellungen von „Schlüsselkunden“ im vergangenen Jahr auf Anlagen mit insgesamt 8.000 Megawatt (MW). Installiert habe man im vergangenen Jahr weltweit Windkraftanlagen mit insgesamt 3.000 MW. Dabei seien 1.000 in China und den USA aufgestellt worden und 1.350 MW im Heimatmarkt Spanien.

Bei der Vorlage der Neunmonatszahlen im November hatte Gamesa mitgeteilt, im Windparkgeschäft das Schwergewicht auf den spanischen Markt abgemildert zu haben, von 52 Prozent auf 33 Prozent. Es folge der deutsche Markt mit 23 Prozent und der italienische mit 11 Prozent. Insgesamt sei das Windparkgeschäft des Unternehmens in den ersten neun Monaten 2007 um 59 Prozent gewachsen.

Gamesa Corp. Tecnologica S.A.: ISIN ES0143416115 / WKN A0B5Z8
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x