17.12.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.12.2007: Aktien-News: equinet übt Greenshoe-Option bei Daldrup & Söhne AG aus

Die Frankfurter Investmentbank equinet hat ihre Greenshoe-Option bei der Ascheberger Daldrup & Söhne AG vorzeitig vollständig ausgeübt. Für die per Greenshoe-Option bezogenen 165.000 Aktien aus genehmigtem Kapital zahlte equinet demnach je 13,50 Euro. Wie Daldrup bekannt gibt, befinden sich nach Eintragung dieser Kapitalerhöhung insgesamt rund 27,5 Prozent der Daldrup-Aktien im Streubesitz. Die Gesamtzahl der im Rahmen des Börsengangs am 30. November platzierten Aktien beläuft sich den Angaben zufolge auf 1,365 Millionen, der Bruttoemissionserlös für die Gesellschaft liegt bei 18,4 Millionen Euro.

Mit der Ausübung der Greenshoe-Option ende der Stabilisierungszeitraum vorzeitig, heißt es weiter. equinet habe während des Stabilisierungszeitraums keine Stabilisierungsmaßnahmen durchgeführt.

Die Notierung der Daldrup-Aktie hat sich nach einem Hoch bei 19,50 Euro am 3. Dezember zwischenzeitlich bis auf 17,25 Euro ermäßigt. Zuletzt wurden 17,70 Euro für die Anteilscheine notiert (Frankfurt; 10:04 Uhr).

Daldrup & Söhne AG: WKN 783057 / ISIN DE0007830572

Bild: Bohrvorrichtung der Daldrup & Söhne AG / Quelle: Unternehme
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x