17.12.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.12.2007: Aktien-News: Weitere Strafgelder gegen Aufzugherstellerin Schindler AG verhängt

Wegen illegaler Preisabsprachen war der Schweizer Lift- und Fahrtreppenhersteller Schindler im Februar von der EU-Kommission zu rund 140 Millionen Euro Bußgeld verurteilt worden. Laut österreichischen Medienberichten wurden nun auch in dem Alpenland hohe Strafgelder gegen das Unternehmen für diese Vergehen verhängt. Das Kartellgericht in Wien habe Geldstrafen in Höhe von insgesamt 34,7 Millionen Euro gegen Schindler und zwei weitere zum Konzern gehörende Gesellschaften ausgesprochen.

Schindler AG: ISIN CH0024638196 / WKN A0JEHV
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x