01.07.05

1.7.2005: Meldung: Ph?nix SonnenStrom AG: Wechsel ins Qualit?tssegment M:access

Ph?nix SonnenStrom AG wechselt in Qualit?tssegment M:access an der B?rse M?nchen

? Wechsel zum Start des Segments am 1. Juli 2005
? Gr??ere Transparenz für Aktion?re

Sulzemoos, 01.07.2005 / Mit dem Start von M:access, wechselt die Ph?nix SonnenStrom AG (ISIN DE000A0BVU93), ein europaweit f?hrendes Systemhaus für SonnenStrom Anlagen, am 1. Juli 2005 in das neue Qualit?tssegment an der B?rse M?nchen. Die Folgepflichten in diesem Segment bieten den Aktion?ren eine gr??ere Transparenz, als im Freiverkehr.

Die Ph?nix SonnenStrom AG ist eine von acht Aktiengesellschaften, die mit dem Start des Segments den Wechsel vornehmen. M:access ist ein Qualit?tssegment, das sich speziell an Unternehmen aus dem Mittelstand richtet, um deren Eigenkapitalbeschaffung zu vereinfachen. Daneben sorgen h?here Publizit?tsanforderungen, wie beispielsweise die Ver?ffentlichung eines unterj?hrigen Berichts oder die Teilnahme an Analysten- und Investorenkonferenzen, für eine gr??ere Transparenz für die Anleger.

Emissionsexperte für die Ph?nix SonnenStrom AG ist die Baader Wertpapierhandelsbank AG. Der Emissionsexperte begleitet das M:access-Unternehmen bei der Vermarktung der Aktie und ?berwacht die Einhaltung der Folgepflichten.

?ber die Ph?nix SonnenStrom AG:
Die Ph?nix SonnenStrom AG mit Sitz in Sulzemoos bei M?nchen ist ein f?hrendes Systemhaus in der deutschen und europ?ischen Photovoltaikbranche. Die Gesellschaft plant und baut Photovoltaik-Gro?kraftwerke und ist Fachgro?h?ndler für SonnenStrom Komplettanlagen Solarmodule und Zubeh?r. Die Ph?nix SonnenStrom AG ist mit ihrem Vertriebsnetz deutschlandweit vertreten und verf?gt ?ber ein europaweites H?ndlernetzwerk. Die Tochtergesellschaft Ph?nix Projekt & Service AG bietet umfassende Dienstleistungen für SonnenFonds an. Seit Juni 2005 ist die Ph?nix SonnenStrom AG "Bayerns Best 50" Preistr?ger und wurde damit als eines der am st?rksten gewachsenen Unternehmen in Bayern ausgezeichnet. Die Aktien der Gesellschaft (ISIN DE000A0BVU93) werden seit dem 18.11.2004 im Freiverkehr der B?rsen M?nchen, Frankfurt a. M., Berlin / Bremen und Stuttgart gehandelt.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x