01.07.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.7.2005: S.A.G. Solarstrom AG will mehr Transparenz leisten - Wechsel in das neue Marktsegment "M:access"

Die S.A.G. Solarstrom AG wechselt in ein neues Marktsegment mit h?heren Transparenzstandard. Das teilt der Freiburger Betreiber und Projektierer von Solarkraftwerken heute mit. Das Photovoltaikunternehmen wechselt den Angaben zufolge in das neue Marktsegment der B?rse M?nchen, "M:access". Damit wolle man Investoren und Marktteilnehmern gr??ere Transparenz und Sicherheit bieten, so S.A.G..

Mit dem Wechsel in M:access m?sse die S.A.G. Solarstrom AG k?nftig kursrelevante Tatsachen unverz?glich melden, j?hrliche Investoren- und Analystenkonferenzen abhalten, sowie die Kernaussagen des Jahresabschlusses und einen Unternehmenskalender ver?ffentlichen, hei?t es weiter. Zus?tzlich berichte das Unternehmen viertelj?hrlich in Quartalsberichten und Konferenzen Investoren und Marktteilnehmern ?ber die Ergebnisentwicklung.

Benedikt Ortmann, Finanzvorstand des Sonnenstromerzeugers, sagt: "Unser Ziel ist es, den Kapitalmarkt so umfassend und zeitnah wie m?glich zu informieren, um eine faire Bewertung unseres Unternehmens und des Kurses zu erm?glichen." Man habe sich zu dem Wechsel entschlossen, "auch wenn wir die meisten Pflichten bereits erf?llen", so Ortmann.

S.A.G. Solarstrom AG: ISIN DE0007021008 / WKN 702100

Bild: Benedikt Ortmann / Quelle: Unterenhmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x