17.02.05 Erneuerbare Energie

17.2.2005: Betreiber von Kleinwasserkraftwerken will neue Anlage sanieren - Kapitalerh?hung um rund 50 Prozent

Die Baubewilligung für die Erneuerung des Kleinwasserkraftwerks in Hasle-R?egsau (BE) hat die Schweizer ADEV Wasserkraftwerk AG erhalten. Die Bauarbeiten w?rden sofort beginnen und bis in den Herbst 2005 dauern, teilte das Unternehmen mit. Gleichzeitig will die Gesellschaft ihr bisheriges Aktienkapital um fast 50 Prozent erh?hen. Das Aktienkapital steige durch die Kapitalma?nahme um 1,5 Millionen Schweizer Franken (CHF) von 3,2 Millionen CHF auf 4,7 Millionen CHF, hie? es. Die Namenaktien mit Nennwert 1000 Franken w?rden zu einem Ausgabepreis von 1120 CHF ?ffentlich angeboten Die Zeichnungsfrist laufe bis am 15. M?rz 2005.

Die Jahresstromproduktion des Kleinwasserkraftwerks werde nach der Erneuerung insgesamt 1400 Megawattstunden (MWh) betragen, so ADEV. Die ADEV Wasserkraftwerk AG mit Sitz in Liestal erneuert und betreibt seit 1994 Kleinwasserkraftwerke.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x