17.02.06 Erneuerbare Energie

17.2.2006: Einspeisegesetz für Biogas gefordert

Die Bundesregierung soll ein Einspeisungsgesetz vorlegen, das wirksame Anreize zur Einspeisung von Biogas in das Gasnetz liefert. Das fordern die Bündnisgrünen in einem Antrag an den Deutschen Bundestag, wie das Parlament mitteilte. Es müsse das Ziel einer zukunftsfähigen Energiepolitik sein, die Abhängigkeiten unserer Wirtschaft und unserer Gesellschaft von Mineralöl, Kohle, Gas und Uran deutlich zu verringern. Eine aussichtsreiche Möglichkeit für den Ersatz von Erdgas sei die Erzeugung und Nutzung von Biogas. Deshalb forderten die Grünen die Regierung auf, eine europäische Biogaseinspeisungsstrategie zu initiieren, voranzutreiben und Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen zur Erzeugung von Biogas zu unterstützen, so die Meldung.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x