17.03.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.3.2005: Spanischer Windturbinenproduzent erwirbt Zulieferer zum Schleuderpreis

F?r einen Kaufpreis von 3,1 Millionen Euro wurde der insolvente Rotorenblatt-Hersteller NOI vom spanischen Windturbinenproduzenten Gamesa ?bernommen. Wie das Unternehmen mitteilte, habe es sich in einem ?ffentlichen Bieterverfahren gegen namhafte, jedoch nicht n?her benannte Konkurrenten durchgesetzt. Auch sei man bereit, zun?chst weitere 6 Millionen Euro in die Neuerwerbung zu investieren, damit der Betrieb zumindest bis 2006 aufrecht erhalten werden k?nne. NOI habe bislang pro Jahr bis zu 210 Rotorenbl?tter aus modernen Kohlefaserverbindungen hergestellt. Nach eigenen Angaben habe insbesondere diese Technologie Gamesa bewogen, NOI zu ?bernehmen.

Gamesa Corp. Tecnologica S.A.: ISIN ES0143416016 / WKN 589858
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x