17.03.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.3.2006: Conergy AG will 30 Cent Dividende je Aktie ausschütten - nach "außerordentlich positivem" Kursverlauf Aktiensplit geplant

Das TecDAX-Unternehmen Conergy AG will 30 Cent Dividende je Aktie für das Geschäftsjahr 2005 zahlen. Das teilte das Solarunternehmen aus Hamburg mit. Zehn Millionen Aktien sind den Angaben zufolge dividendenberechtigt, die Ausschüttung wird sich demnach auf drei Millionen Euro belaufen. Wie Conergy weiter meldete, schlägt der Vorstand im Hinblick auf den "außerordentlich positiven" Kursverlauf der Conergy-Aktie vor, dass die Hauptversammlung einen Aktiensplit beschließt. Durch Ausgabe von 20 Millionen neuen Stückaktien mit Dividendenberechtigung ab dem 1. Januar 2006 solle das Grundkapital um 20 Millionen Euro auf 30 Millionen Euro erhöht werden, hieß es. Jeder Aktionär werde pro Aktie gratis zwei weitere Aktien erhalten.

Conergy AG: ISIN DE0006040025 / WKN 604002
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x