17.04.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.4.2006: Ethanol-Hersteller Xethanol strebt auf den kalifornischen Markt

Der US-amerikanische Ethanol-Hersteller Xetahnol will seine Geschäftstätigkeit auf Kalifornien ausdehnen. Wie das Unternehmen mit Sitz in New York mitteilte, ist es auf der Suche nach strategischen Partnern in der Region. Um den Marktanteil in Kalifornien zu steigern, beauftragt Xethanol nach eigenen Angaben den Risikokapitalgeber Christopher Dillow aus Newport Beach mit entsprechenden Auswahlaufgaben.

Nach Einschätzung des Unternehmens wird in Kalifornien ein Drittel des US-Angebots an Ethanol nachgefragt. Fast der gesamte Verbrauch von rund 3,4 Milliarden Litern Ethanol sei 2004 per Bahn oder Schiff in die Region gebracht worden. In Kalifornien selbst würden nur rund 30 Millionen Liter Ethanol hergestellt.

"Wir erwarten, dass Kalifornien für uns eine gute Gelegenheit sein wird, innovative Technologien zur Umwandlung preiswerter Biomasse oder anderer Abfallströme in Ethanol einzusetzen", sagte Christopher d"Arnaud-Taylor, Vorstandsvorsitzender von Ehtanol.

Xethanol Corp.: ISIN US98420A1034 / WKN A0H1DP
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x