Nachhaltige Aktien, Meldungen

17.4.2007: Biodüngehersteller steigert Umsatz und Gewinn - Aktie schießt nach oben

Offenbar ohne Auswirkungen blieben im Geschäftsjahr 2006 die Schwierigkeiten der Bodisen Biotech Inc. mit der New Yorker Börse und den gegen sie erhobenen Klagen. Wie das Unternehmen mit Sitz im chinesischen Shaanxi mitteilt, stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 41 Prozent auf 43,6 Millionen Dollar. Die Bruttogewinnmarge stieg demnach von 37 auf 39 Prozent. Der Nettogwinn habe 14,1 Millionen Dollar nach 7,4 Millionen Dollar im Vorjahr betragen. Allerdings sind in den Zahlen außergewöhnliche Ausgaben durch das Delisting an der American Stock Exchange und durch Aktionärsklagen nicht berücksichtigt.

Die Aktie wird nicht mehr an der American Stock Exchange (Amex) gelistet, nachdem das Unternehmen Berichtsanforderungen nicht nachgekommen war (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 29. März). Außerdem sind mehrere Klagen von Aktionären eingereicht worden (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 11. Dezember).

Die Aktie schoss gestern im Freiverkehr an der Nasdaq um 51,79 Prozent nach oben und schloss mit 2,96 US-Dollar. Heute morgen in Frankfurt fiel das Plus mit 9,47 Prozent geringer aus. Hier notierte das Papier um 10:57 Uhr bei 2,08 Euro, rund 87 Prozent unter ihrem Vorjahreskurs.

Bodisen Biotech Inc. US0968921041 / WKN A0B57G
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x