17.04.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.4.2008: Aktien-News: MVV-Tochter übernimmt Biogasprojekt in Mecklenburg-Vorpommern

Die Mannheimer MVV Energiedienstleistungen GmbH kauft eine Biogasanlage von der Conergy-Tochter Epuron Gmbh. Wie Conergy meldet, handelt es sich um ein Projekt in Karow bei Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern). Epuron werde die Biogasanlage schlüsselfertig übergeben. Die offizielle Inbetriebnahme erfolge noch in diesem Sommer.

In der Anlage mit einer elektrischen Leistung von 624 Kilowatt sollen laut der Meldung ab dem Sommer 2008 rund 9.700 Tonnen zerkleinerter Maispflanzen und 5.000 Tonnen Rindermist pro Jahr verarbeitet werden. Daraus sollen jährlich 5.000 Megawattstunden Strom gewonnen und in das öffentliche Netz eingespeist werden. Die anfallende Abwärme der Stromerzeugung diene der Wärmeversorgung des benachbarten Hotels Schloss Karow. Die vergorenen Pflanzen kommen als Dünger auf den Feldern des Guts zum Einsatz.

Die MVV Energiedienstleistungen GmbH gehört zur börsennotierten MVV-Gruppe.

Conergy AG: ISIN DE0006040025 / WKN 604002
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x