17.05.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.5.2004: Citycom AG: Verlust der Hälfte des Grundkapitals

Die Citycom AG, Hersteller von Elektroleichtfahrzeugen, hat mehr als die Hälfte ihres Grundkapitals verloren. Das teilt das Unternehmen mit Sitz im fränkischen Aub in der Einladung an seine Aktionäre zur Jahreshauptversammlung am 18. Juni mit. Die Anteilseigner sollen den Citycom-Vorstand laut der Einladung ferner ermächtigen, das Grundkapital bis zum 31. Dezember 2008 einmalig oder mehrmalig um bis zu eine Million Euro zu erhöhen. Das Bezugsrecht der Aktionäre solle ausgeschlossen werden, um dem Unternehmen kurzfristige Kapitalmaßnahmen zu ermöglichen.

Citycom AG: ISIN: -DE0006881808 WKN: 688180

Bildnachweis: CityEL Targa Fun / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x