17.05.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.5.2005: Voila! - Spanischer Windrotorenhersteller liefert Generatoren nach Frankreich

Einen Ausr?stungsauftrag im Wert von 2,2 Millionen Euro hat der spanische Windrotorenhersteller Gamesa aus Frankreich erhalten. Wie das Unternehmen mitteilte, habe man mit der Betreibergellschaft La Compagnie du Vent, S.A. die Lieferung von vier Turbinen der Modellreihe G52( 850 Kilowatt) vereinbart. Die Aggregate sollen im Windpark Plourin (Bretagne) aufgestellt werden und Kapazit?ten von zusammen 3,4 Megawatt erreichen. Mit der Auslieferung und Installation der Rotoren sei im Sommer dieses Jahres zu rechnen. Mit dem neuerlichen Liefervertrag baue Gamesa seine Marktposition in Frankreich weiter aus, hie? es weiter. Das Unternehmen rechne fest damit, in diesem Jahr noch Generatoren mit Kapazit?ten von ?ber 200 Megawatt an franz?sische Partner verkaufen zu k?nnen. Bis zum Jahr 2009 beliefen sich die Erwartungen auf rund 2.000 Megawatt.

Gamesa Corp. Tecnologica S.A.: ISIN ES0143416016 / WKN 589858

Bildhinweis: Windr?der von Gamesa / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x