17.06.03

17.6.2003: Süße Versuchung: Nestlé hofft weiter auf Dreyer"s - Frist verlängert

Der Schweizer Lebensmittelmulti Nestlé und der US-amerikanische Eiskremhersteller Dreyer"s wollen zwei Wochen länger über die Möglichkeit einer Fusion verhandeln. Die vereinbarte Frist für einen möglichen Abbruch der Gespräche sei auf den 30. Juni verschoben worden, meldet die Nachrichtenagentur vwd. Die Unternehmen würden aktuell auf die noch ausstehende Genehmigung der Transaktion durch die Federal Trade Commission (FTC) warten. Die Behörde hatte in einer ersten Entscheidung zu dem Vorhaben, Wettbewerbseinschränkungen auf dem US- Eismarkt reklamiert. Die Übernahme des amerikanischen Unternehmens durch den Schweizer Konzern im Volumen von 2,8 Mrd. Dollar war deshalb vorläufig blockiert. Dreyer"s verkaufte in der Zwischenzeit drei seiner Eismarken, um die Bedenken der FTC zu entkräften.

Nestlé S.A.: ISIN CH0012056047 / WKN 887208
Unilever plc: ISIN GB0005748735 / WKN 920301
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x