17.08.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.8.2004: Serviceoffensive: Nordex führt neues Instandhaltungssystem für Windkraftanlagen in Europa ein

Der Windanlagenbauer Nordex AG führt ein neues Instandhaltungssystem für seine
Windenergieanlagen in Europa ein. Wie das Norderstedter Unternehmen mitteilt, soll für alle in Europa bisher errichteten und künftig installierten Anlagen ab sofort eine zuverlässigkeitsorientierte Instandhaltung eingeführt werden. Auf dieser Grundlage will Nordex den Angaben zufolge künftig eine Verfügbarkeit von 97 Prozent auf Windparks gewährleisten. Nordex Kunden könnten sich diese Leistung in speziellen Serviceangeboten mit eine Laufzeit von bis zu 12 Jahren sichern.

Nordex AG: ISIN DE0005873574 / WKN 587357

Bild: Nordex Windkraftanlage vom Typ N80
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x