17.08.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.8.2005: Citigroup Smith Barney senkt Rating für SolarWorld AG - "nicht mehr gen?gend Aufw?rtspotenzial"

Die US-amerikanische Investmentbank Citigroup Smith Barney hat ihr Rating für die Aktie der Bonner SolarWorld AG von "Buy" auf "Hold" gesenkt. Wie die Nachrichtenagentur dpa-afx berichtet, gibt es nach Einsch?tzung der Analysten nicht mehr gen?gend Aufw?rtspotenzial, um ein "Buy"-Rating für die Papiere des Solarkonzerns zu rechtfertigen. Die Citigroup erh?hte laut der Meldung im gleichen Zug das Kursziel für SolarWorld von 80 auf 95 Euro. Angehoben wurden auch die Prognosen für den ?berschuss (auf 37,8 Millionen Euro), das Vorsteuerergebnis (auf 62,0 Millionen Euro) und den Umsatz 2005 (auf 324,2 Millionen Euro).

SolarWorld-Aktien verloren im Tagesverlauf bis zu 4,75 Prozent auf 83,36 Euro (Schlusskurs am Vortag: 87,52 Euro). Zuletzt notierten die Anteilscheine mit minus 2,7 Prozent bei 85,16 Euro (Elektronischer Xetra-Handel der Deutschen B?rse AG; 13:33 Uhr).

SolarWorld AG: ISIN DE0005108401 / WKN 510840
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x