17.09.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.9.2003: Wausau-Mosinee in den KLD Domini 400 Socialism Index aufgenommen

Der Papierwarenhersteller Wausau-Mosinee (WMO), Wisconsin, ist in den KLD Domini 400 Socialism Index aufgenommen worden. Dies gab die Ratingagentur Kinder, Lydenberg, Domini (KLD) Research & Analytics, Boston, bekannt. Den KLD-Analysten zufolge stellt das Unternehmen chlorfrei gebleichtes Papier mit der besonderen TCF(totally chlorine free)-Technologie her. Hierbei werde die Emission umweltschädigender Chlordioxide erheblich gesenkt. Das TCF-Verfahren übertreffe sogar die von der Umweltbundesbehörde in den USA (Environmental Protection Agency, EPA) unterstützte ECF(elemental chlorine-free)-Bleiche. Des weiteren stelle WMO Faserstoffe fast ausschließlich aus Altpapierstoff her. Im sozialen Bereich habe das Unternehmen ein betriebliches Vorschlagswesen eingerichtet. Dieses biete Mitarbeitern die Möglichkeit, Verbesserungsvorschläge für den Unternehmensablauf zu machen.

Der seit 1990 geführte KLD Domini 400 Socialism ist der älteste ethisch motivierte Index.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x