17.09.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.9.2004: Goldman Sachs und Fidelity halten zehn Prozent an VA Technologie AG

Die Investmentgesellschaften Goldman Sachs und Fidelity halten zusammen fast zehn Prozent der Aktien der österreichischen VA Technologie AG. Wie der Technologiekonzern mit Sitz in Wien am Morgen mitteilt, beläuft sich Anteil von Fidelity auf 807.646 Aktien. Bezogen auf 15,32 Millionen Anteilsscheine errechne sich eine Beteiligung von 5,2 Prozent, so die Meldung. Goldman Sachs halte mit 754.910 Stück Aktien einen Anteil von 4,9 Prozent. Der Vorstand der VA Tech sehe die Beteiligung "namhafter Investoren" als sehr positiv, heißt es.

Die Aktie des österreichischen Unternehmens wurde in Wien zuletzt für 47,90 Euro gehandelt (17.9.04; 9:45 Uhr). Die Aktienpakete von Goldman Sachs und Fidelity haben demnach einen Gegenwert von 74,8 Millionen Euro.

VA Technologie AG: ISIN AT0000937453 / WKN 890774
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x