17.09.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.9.2007: Aktien-News: US-amerikanischer Büromöbelhersteller übernimmt chinesische Konkurrentin

Die „laufende Übernahme eines führenden chinesischen Büromöbelherstellers“ hat die US-amerikanische Steelcase Inc. bekannt gegeben. Laut dem Unternehmen mit Sitz in Grand Rapids, Michigan, handelt es sich um die Ultra Group Company Limited, ein Tochterunternehmen der Ultra Group Holdings Limited. Die Übernahme der Anteile werde im Laufe des dritten Geschäftsquartals 2007 abgeschlossen sein. Die Ultra Group Company solle als unabhängige Gesellschaft und Marke in China und dem asiatischen Raum weiter bestehen.

James P. Hackett, Präsident und CEO von Steelcase Inc., sagte, mit dem Erwerb der Ultra Group Company wolle man die Führungsposition von Steelcase in Asien festigen. Außerdem könne man die Produktpalette erweitern sowie Produktion und Vertrieb vereinfachen.

Die Aktie der Steelcase Inc. notierte heute an der Berliner Börse mit 12,06 Euro beinahe unverändert (+ 0,08 Prozent; 9:11).

Steelcase Inc.: ISIN US8581552036 / WKN 912283
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x