18.10.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

18.10.2004: Expertenlob für Sanitärausrüster Geberit

Ein Nischenplayer, der aufgrund einer Kombination aus hochqualitativen Produkten und einer geschickten Vertriebspartnerbindung die Konkurrenz abhängen kann: So bewertet Hubert Mathet, Fondsmanager des Oyster European Opportunities Fund laut FONDS professionell den Schweizer Sanitärausrüster Geberit. Der Fonds investiert den Angaben zufolge in mittelständische Unternehmen, die sich durch eine geringe Marktabhängigkeit, eine günstige Bewertung und hohe Dividendenrenditen auszeichnen sowie eine besondere Marktstellung inne haben.

Im 1. Halbjahr 2004 hatte Geberit ein Rekordergebnis erzielt. Dem Unternehmen zufolge stieg der Reingewinn im Vergleich zum Vorjahr um 49 Prozent auf 117 Millionen Franken. Der Umsatz wuchs den Angaben zufolge um 43 Prozent Prozent auf 117 Millionen Franken. Der Konzern rechnet für das Geschäftsjahr 2004 mit deutlichen Zunahmen bei Umsatz und Gewinn.

Geberit AG: ISIN CH0008038223 / WKN 922734
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x