Nachhaltige Aktien, Meldungen

18.10.2006: Gute Quartalszahlen bremsen den Sturz der Tomra-Aktie

Die norwegische Tomra Systems ASA wartet mit guten Zahlen für das 3. Geschäftsquartal auf. Demnach steigerte der Hersteller von Rücknahmeautomaten den Umsatz um 67 Prozent auf 1,068 Milliarden Norwegische Kronen (NOK). Das sind umgerechnet rund 126 Millionen Euro. Der operative Gewinn wuchs von 71,1 Millionen NOK auf 194,1 Millionen NOK (22,9 Millionen Euro), der Vorsteuergewinn von 50,0 Millionen NOK auf 126,1 Millionen NOK (14,9 Millionen Euro). Die Norweger führen die Zuwächse insbesondere auf die starke Auftragssituation in Deutschland zurück. Hier habe Tomra allein im 3. Quartal rund 2.150 neue Pfandrücknahmesysteme installiert.

Der Kurs der Tomra-Aktie hat sich in den letzten Tagen stabilisiert. Heute Morgen notierte das Papier in Frankfurt bei 5,00 Euro. Im Mai war die Aktie noch über 8 Euro wert gewesen und hatte dann stetig verloren.

Tomra Systems ASA: ISIN NO0005668905 / WKN 872535

Bildhinweis: Vor allem in Deutschland sind Rücknahmeautomaten von Tomra gefragt / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x