18.11.05

18.11.2005: Meldung: Plambeck Neue Energien AG: Kapitalherabsetzung - Kapitalerh?hung

Dieses Angebot richtet sich ausschlie?lich an bestehende Aktion?re der Plambeck Neue Energien AG und stellt daher kein ?ffentliches Angebot von Aktien dar.

Plambeck Neue Energien AG
Cuxhaven
ISIN DE0006910326
Bekanntmachung ?ber die beschlossene Kapitalherabsetzung im Verh?ltnis von 3:2
und ein Bezugsangebot an die Aktion?re der Plambeck Neue Energien AG
I. Kapitalherabsetzung

Die ordentliche Hauptversammlung der Plambeck Neue Energien AG, Cuxhaven, (nachfolgend auch nur "Gesellschaft") vom 26. Juli 2005 hat beschlossen, in einem ersten Schritt das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 30.368.617,00 um EUR 1,00 auf EUR 30.368.616,00 durch Einziehung von einer auf den Namen lautenden St?ckaktie, die der Gesellschaft von einem Aktion?r unentgeltlich zur Verf?gung gestellt wird, in vereinfachter Form nach ? 237 Abs. 3 Nr. 1 AktG herabzusetzen. Des Weiteren wurde beschlossen, in einem zweiten Schritt das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 30.368.616,00 um EUR 10.122.872,00 auf EUR 20.245.744,00 nach den Vorschriften ?ber die vereinfachte Kapitalherabsetzung (?? 229 ff. AktG) herabzusetzen, um in H?he von EUR 8.122.872,00 Wertminderungen auszugleichen und sonstige Verluste zu decken und in H?he von EUR 2.000.000,00 Betr?ge in die - zum Ausgleich von Verlusten zuvor aufgel?ste - Kapitalr?cklage einzustellen.

Mit der Eintragung des Hauptversammlungsbeschlusses ?ber die Kapitalherabsetzung und die Neueinteilung des Aktienkapitals in das Handelsregister des Amtsgerichts Tostedt unter HRB 110360 am 24. Oktober 2005 ist die Kapitalherabsetzung und die entsprechende Satzungs?nderung wirksam geworden.

Der Anspruch der Aktion?re auf Einzelverbriefung ihrer Anteile ist satzungsgem?? ausgeschlossen. Das Grundkapital der Gesellschaft ist in Form von Globalurkunden verbrieft, die bei der Clearstream Banking AG zentral hinterlegt wurden. Die Miteigentumsanteile an der Globalurkunde sind den Aktion?ren durch ihre Depotbanken in Form von girosammelverwahrten Anteilen gutgeschrieben.

Am 18. November 2005 nach B?rsenschlu? werden die - nach Einziehung der einen Aktie verbleibenden - 30.368.616 girosammelverwahrten Anteile durch die Depotbanken im Verh?ltnis 3:2 zusammengelegt. F?r je drei auf den Namen lautende St?ckaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von je EUR 1,00 erhalten die Aktion?re der Gesellschaft zwei neue auf den Namen lautende konvertierte St?ckaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von je EUR 1,00. Soweit sich aufgrund des Zusammenlegungsverh?ltnisses Aktienspitzen ergeben, werden sich die Depotbanken auf Weisung ihrer Kunden um einen Spitzenausgleich für die Aktienspitzen bem?hen. Sollte ein Ausgleich von Aktienspitzen nicht erfolgen k?nnen, werden verbleibende Aktienspitzen wertlos ausgebucht. Etwaige Geb?hrenerstattungen von Seiten der Gesellschaft sind nicht vorgesehen.

Bei der Umsetzung der Kapitalherabsetzung erhalten die b?rsennotierten Aktien der Gesellschaft mit der ISIN DE0006910326 nach Kapitalherabsetzung die ISIN DE000A0JBPG2 für konvertierte b?rsennotierte Aktien; die Teilrechte laufen unter der ISIN DE000A0JBPF4.
II. Bezugsangebot

Des Weiteren hat die ordentliche Hauptversammlung der Gesellschaft vom 26. Juli 2005 im Wege der Satzungs?nderung beschlossen, den Vorstand zu erm?chtigen, mit Zustimmung des Aufsichtsrats das Grundkapital der Gesellschaft in der Zeit bis zum 25. Juli 2010 durch Ausgabe neuer Stammaktien in Form von St?ckaktien gegen Bar- oder Sacheinlagen einmalig oder mehrmals um bis zu insgesamt EUR 10.122.872,00 zu erh?hen (genehmigtes Kapital). Der Vorstand ist mit Zustimmung des Aufsichtsrats auch erm?chtigt, Spitzenbetr?ge vom Bezugsrecht der Aktion?re auszunehmen. Vorstehende Erm?chtigung und die entsprechende Satzungs?nderung in ? 5 Abs. 4 der Satzung wurden ebenfalls am 24. Oktober 2005 in das Handelsregister der Gesellschaft beim Amtsgericht Tostedt - Registergericht - unter HRB 110360 eingetragen.

Unter teilweiser Ausnutzung der vorstehenden Erm?chtigung hat der Vorstand am 15. November 2005 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom selben Tage beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 20.245.744,00 um bis zu EUR 2.249.527,00 auf bis zu EUR 22.495.271,00 gegen Bareinlagen durch Ausgabe von bis zu 2.249.527 neuen Stammaktien in Form von St?ckaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von EUR 1,00 je Aktie zu erh?hen. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2005 gewinnberechtigt. Den Aktion?ren wird ein mittelbares Bezugsrecht gew?hrt. Das Bezugsrecht für Spitzenbetr?ge ist ausgeschlossen.

Den Aktion?ren wird das gesetzliche Bezugsrecht in der Weise gew?hrt, da? die VEM Aktienbank AG, M?nchen, zur Zeichnung und ?bernahme der neuen Aktien zum Ausgabebetrag von EUR 1,10 je Aktie zugelassen wird mit der Verpflichtung, sie den Aktion?ren im Verh?ltnis 9 : 1 (bezogen auf das Grundkapital der Gesellschaft nach Kapitalherabsetzung, d.h. 27:2 bezogen auf das Grundkapital der Gesellschaft vor Kapitalherabsetzung) zu einem Bezugspreis von EUR 1,10 je Aktie zum Bezug anzubieten.


Risikohinweis

Anleger sollten den Jahresabschlu? für das Gesch?ftsjahr 2004 sowie den Zwischen-abschlu? zum 30. September 2005 lesen, die unter www.pne.de zum Download bereit stehen.

Der Best?tigungsvermerk der Wirtschaftspr?fungsgesellschaft Dr. Ebner, Dr. Stolz und Partner GmbH Wirtschaftspr?fungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft für den Gesch?ftsberichts 2004 enth?lt folgenden Hinweis:

„Ohne diese Beurteilung einzuschr?nken, weisen wir auf die Ausf?hrungen des Vorstands zur schwierigen finanziellen Unternehmenssituation im Lagebericht hin. Aus dem Abschnitt ‚Finanzierung/Liquidit?tslage’ geht hervor, da? die im Restrukturierungsplan definierten Einzelziele für Umsatz, Ertrag und Liquidit?t erreicht werden m?ssen, um den Bestand des Unternehmens zu sichern. Dar?ber hinaus wird auf die wesentliche Bedeutung der geplanten Mittelzufl?sse durch den Mehrheitsgesellschafter sowie aus sonstigen Finanzierungsma?nahmen hingewiesen.“

Wir machen hiermit unseren Aktion?ren das folgende
Bezugsangebot
der VEM Aktienbank AG, M?nchen,

bekannt:

Die Aktion?re werden aufgefordert, ihr Bezugsrecht auf die neuen Aktien zur Vermeidung des Ausschlusses in der Zeit
vom 18. November bis 01. Dezember 2005 (einschlie?lich)

bei der für die VEM Aktienbank AG als Abwicklungsstelle t?tig werdenden Bankhaus Gebr. Martin AG w?hrend der ?blichen Gesch?ftszeiten auszu?ben.

Zur Aus?bung des Bezugsrechts bitten wir unsere Aktion?re, ihrer Depotbank eine entsprechende Weisung zu erteilen. Entsprechend dem Bezugsverh?ltnis von 9 : 1 (bezogen auf das Grundkapital der Gesellschaft nach Kapitalherabsetzung) kann auf jeweils neun konvertierte Aktien (nach Kapitalherabsetzung) eine neue Aktie zum Preis von je EUR 1,10 bezogen werden. Die Depotbanken werden gebeten, die Bezugsanmeldungen der Aktion?re gesammelt in einer Anmeldung zum Ende der Bezugsfrist bei der Bankhaus Gebr. Martin AG, Kirchstr. 35, 73033 G?ppingen, Fax: 07161/969317, aufzugeben und den Bezugspreis von EUR 1,10 je neue Aktie ebenfalls bis sp?testens zum Ende der Bezugsfrist auf folgendes Konto der VEM Aktienbank AG zu zahlen:
VEM Aktienbank AG,
Sonderkonto PNE, Verwendungszweck "Kapitalerh?hung",
Konto Nr. 7726, BLZ 61030000, Bankhaus Gebr. Martin AG, G?ppingen.

F?r den Bezug wird die ?bliche Bankprovision berechnet. Entscheidend für die Einhaltung der Frist ist jeweils der Eingang der Bezugsanmeldung sowie des Bezugspreises bei der genannten Stelle.

Ma?geblich für die Berechnung der Anzahl der den Aktion?ren jeweils zustehenden Bezugsrechte ist deren jeweiliger Bestand an Aktien mit Ablauf des 17. November 2005. Zu diesem Zeitpunkt werden die Bezugsrechte (ISIN DE000A0JBPE7) von den Aktienbest?nden im Umfang des bestehenden Bezugsrechts abgetrennt. Ein b?rslicher Bezugsrechtshandel für die Bezugsrechte findet nicht statt. Nicht ausge?bte Bezugsrechte werden nach Ablauf der Bezugsfrist wertlos ausgebucht.

Vom Beginn der Bezugsfrist an werden die alten Aktien „ex-Bezugsrecht“ notiert. Als Bezugsrechtsnachweis für die neuen Aktien gelten die Bezugsrechte. Diese sind sp?testens mit Ablauf der Bezugsfrist von den Depotbanken auf das bei der Clearstream Banking AG gef?hrte Konto 6041 der Bankhaus Gebr. Martin AG zu ?bertragen. Bezugserkl?rungen k?nnen nur ber?cksichtigt werden, wenn bis zu diesem Zeitpunkt auch der Bezugspreis von den Depotbanken auf dem genannten Konto der VEM Aktienbank AG gutgeschrieben ist.

Etwaige aufgrund des Bezugsangebots nicht bezogene Aktien werden durch die VEM Aktienbank AG im Rahmen einer Privatplatzierung institutionellen Anlegern zu dem festgesetzten Ausgabebetrag angeboten.


Wichtige Hinweise:

Die neuen Aktien werden in einer Globalurkunde verbrieft, die bei der Clearstream Banking AG, Frankfurt am Main, hinterlegt wird. Ein Anspruch auf Einzelverbriefung besteht nicht.

Die Lieferung der neuen Aktien erfolgt erst nach Eintragung der Kapitalerh?hung in das Handelsregister, Girosammelverwahrung und Zulassung der neuen Aktien zum Handel, voraussichtlich nicht jedoch vor der 50. KW.

Sollten vor Einbuchung der neuen Aktien in die Depots der jeweiligen Erwerber bereits Leerverk?ufe erfolgt sein, tr?gt allein der Verk?ufer das Risiko, seine durch einen Leerverkauf eingegangenen Verpflichtungen nicht durch rechtzeitige Lieferung von neuen Aktien erf?llen zu k?nnen.

Die Annahme dieses Angebots au?erhalb der Bundesrepublik Deutsachland kann Beschr?nkungen unterliegen. Personen, die das Angebot au?erhalb der Bundesrepublik annehmen wollen, werden aufgefordert, sich ?ber au?erhalb der Bundesrepublik Deutschland bestehende Beschr?nkungen zu informieren.

Die neuen Aktien und die und die entsprechenden Bezugsrechte sind und werden insbesondere weder nach den Vorschriften des United States Securities Act of 1933 noch bei den Wertpapieraufsichtsbeh?rden von Einzelstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika registriert. Sie werden demzufolge dort weder ?ffentlich angeboten noch verkauft noch direkt oder indirekt dorthin geliefert.

Cuxhaven, im November 2005

Plambeck Neue Energien AG

Der Vorstand
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x