18.01.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

18.1.2005: Millionenauftrag für deutschen Anbieter von Telematik- und Zahlungssystemen

F?r die Verkehrsbetriebe des Verkehrsverbunds Bremen-Niedersachsen (VBN) soll die init innovation in traffic systems AG bis Mitte 2005 ein neues E-Ticketing-System zum bargeldlosen Fahrscheinkauf installieren. Wie das Unternehmen mit Sitz in Karsruhe meldet, soll dies unter anderem zu geringeren Abwicklungskosten, mehr Flexibilit?t in der Tarifgestaltung und h?herer Servicequalit?t f?hren. Bereits 2001 habe init mit den Verkehrsbetrieben im VBN erstmals in Deutschland ein fl?chendeckendes integriertes elektronisches Zahlungssystem auf Basis der Geldkarte realisiert. Mittlerweile w?rden bis zu 10 Prozent aller Fahrscheine im Fahrzeug ?ber ETicketing gel?st. F?r den VBN sei die stetig wachsende Nachfrage ein Grund gewesen, jetzt das E-Ticketing-Angebot auszubauen. F?r mehr als eine Million Euro werde init, eigenen Angaben zufolge einer der f?hrenden internationalen Spezialisten für Telematik- und Zahlungssysteme im ?ffentlichen Personennahverkehr (?PNV), in einer ersten Erweiterungsstufe neue Hard- und Softwarekomponenten in 165 Fahrzeugen anbringen.

init innovation in traffic systems AG: ISIN DE0005759807 / WKN 57598

Bildhinweis: Bordrechner der init AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x