18.01.06 Fonds / ETF

18.1.2006: BVI zieht Bilanz für 2005: Starke Zuwächse bei Aktienfonds, Zuwächse auch für andere Fondsarten

Fondsanleger können auf ein erfolgreiches Anlagejahr 2005 zurückblicken. Von Januar bis Dezember legten deutschlandweit, europäisch und global ausgerichtete Aktienfonds im Schnitt um rund 25 Prozent zu. Diese Auswertung legte jetzt der Bundesverband Investment und Asset Management e.V. (BVI) aus Frankfurt vor. Der jüngsten Wertentwicklungsstatistik des BVI per 31. Dezember 2005 ist im einzelnen zu entnehmen, dass - Aktienfonds mit Schwerpunkt Deutschland im Jahresdurchschnitt um 25,9 Prozent zulegten. Europa- bzw. weltweit anlegende Aktienfonds verbesserten sich in den vergangenen zwölf Monaten um 25,2 Prozent bzw. 23,9 Prozent. Rentenfonds verzeichneten im Ein-Jahres-Zeitraum ein Plus von 3,8 bis 8 Prozent. Offene Immobilienfonds wiesen im Jahresmittel eine Steigerung von 3,4 Prozent aus.

Ein gesonderte Auswertung von speziellen Umwelt- oder Nachhaltigkeitsfonds machte der BVI nicht. ECOreporter.de hatte in einer Jahresauswertung über die zehn besten nachhaltigen Aktienfonds 2005 am 17. Januar berichtet. Deren Wertzuwachs lag bei allen deutlich über 25 Prozent.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x