18.01.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

18.1.2006: Geldsegen aus Fernost - Kadant erhält Rekordauftrag aus China

Das in zahlreichen Umwelt- und Nachhaltigkeitsfonds enthaltene US-Unternehmen Kadant Inc. meldet den Eingang eines weiteren Millionenauftrags aus der Volksrepublik China. Für 7 Millionen Dollar habe die Zhejiang Jingxing Paper Joint Stock Co., Ltd., aus Pinghu in der Provinz Zhejiang ein System zur Stoffaufbereitung bei Kadant bestellt. Durchgeführt werde der Auftrag durch die Kadant Black Clawson Inc., eine Tochteruntergesellschaft des Unternehmens aus Acton, Massachussetts. Sie hatte in den vergangenen Monaten bereits mehrere Millionenaufträge im ehemaigen Reich der Mitte für Kadant Inc. durchgeführt. Bei diesem Auftrag handle es sich allerdings um den größten, den Black Clawson je habe umsetzen müssen, erklärte William A. Rainville, Chairman und CEO von Kadant. Für die Muttergesellschaft sei dies der größte Auftrag seit acht Jahren. Er sei ein Beleg für den Erfolg der langjährigen Beziehung zu dem Auftraggeber.

Die Aktie von Kadant ist in zahlreichen Umwelt- und Nachhaltigkeitsfonds enthalten.

Kadant Inc: ISIN US48282T1043 / WKN 884567
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x