18.01.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

18.1.2006: Vorstand und Aufsichtsrat der Interseroh AG mäkeln am Übernahmeangebot der Alba AG

Die Aktionäre des Recycling- und Rohstoffkonzerns Interseroh AG erhalten von Vorstand und Aufsichtsrat des Kölner Unternehmens keine Empfehlung für oder gegen das Übernahmeangebot des Konkurrenten Alba AG. Das stellten die Gremien in einer Pressemitteilung der Interseroh fest. Sie warnten jedoch, dass der Konzern durch die Übernahme den "Zugang zum Kapitalmarkt verlieren" könne. Der aber sei eine Grundlage für die Finanzierungsbasis des Geschäftsmodells und der Wachstumsstrategie des Unternehmens. Im Falle einer Verschmelzung der Gesellschaften würden die finanziellen Spielräume von Interseroh für weiteres Wachstum womöglich "stark eingeschränkt" und müsse sie den eigenen Erwerbspreis mitfinanzieren.

Laut ihrem im November vorgelegten öffentlichem Übernahmeangebot will die Berliner Alba AG über ihre Tochter Praetorium 61. VV GmbH Stammaktien der Interseroh AG zum Preis von 26,20 Euro je Aktie kaufen. Die in Familienbesitz befindliche Alba hat sich als Entsorgungs- und Recyclingunternehmen vor allem auf Ostdeutschland spezialisiert und erzielte zuletzt einen Jahresumsatz von rund 650 Millionen Euro. Laut der Führung von Interseroh entspricht ihr Angebot zwar den gesetzlichen Vorgaben, es biete jedoch "keine signifikant über den Mindestpreis hinausgehende Prämie".

Analysten des Brokerhauses Equinet erklärten gegenüber Reuters, dass sie wie zuvor auch andere Experten das Angebot von Alba als ungenügend einschätzen. Sie empfehlen, die Aktie der Interseroh AG bei einem Kursziel von 30 Euro zu kaufen. Aktuell notiert das Wertpapier im XETRA bei 27,72 Euro. Nach dem Übernahmeangebot war der Kurs von unter 24 Euro im November im Dezember bis auf über 28 Euro hochgeschnellt.

Interseroh AG: ISIN: DE0006209901 / WKN 620990

Bildhinweis: Lohnt sich der Zugriff durch die Alba AG für die Aktionäre? Stahlrecycling durch die Interseroh AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x