18.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

18.12.2006: Analysten setzten REpower-Aktien auf den Einkaufszettel

Die Aktien der REpower Systems AG sind mit einem Kursziel von 87 Euro ein klarer Kauf, schätzt Analyst Alexander Karnick von der Deutschen Bank. Der Windmarkt sei der zweitgrößte im Bereich der Erneuerbaren Energien. REpower sei im Bereich künftiger Offshore-Entwicklungen besser gerüstet als etwa Konkurrent Nordex. Der Windturbinenbauer erreiche einen Marktanteil von 3,1 Prozent, der bis 2008 auf fünf Prozent steigen solle. 70 Prozent des Umsatzes werde im Ausland erzielt. Nach einer Finanzkrise 2003/2004 seien positive Restrukturierungsmaßnahmen realisiert worden.

Die Aktie notierte heute morgen im Xetra-Handel 0,57 Prozent im Plus bei 77,64 Euro (11:25 Euro) und damit rund 146 Prozent höher als vor 52 Wochen.

REpower Systems AG: ISIN DE0006177033 / WKN 617703

Bildhinweis: Großes Potential sehen Analysten in der Offshore-Windkraft für REpower. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x