01.08.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.8.2003: Puma hat im zweiten Quartal den Gewinn mehr als verdoppelt

Die Puma AG meldet für das zweite Quartal eine deutliche Steigerung beim Umsatz und Gewinn. Der Umsatz verbesserte sich demnach von 205,9 Millionen auf 300,9 Millionen Euro. Auch der Gewinn überstieg die Prognosen und kletterte von 16,5 Millionen auf 37 Millionen Euro. Der Sportartikelkonzern führt dies unter anderem auf starke Zuwächse beim Verkauf von Schuhen und der Sportmode in den USA zurück.

Das Unternehmen aus Herzogenaurach hob die Prognose für das Gesamtjahr 2003 ein weiteres Mal an. Der Vorsteuergewinn soll laut Puma erstmals die 200-Marke überschreiten und damit der Gewinn je Aktie um mehr als 60 Prozent steigen. Beim währungsbereinigten Umsatz erwartet die Gesellschaft ein Wachstum von mehr als 40 Prozent. Bisher hatte Puma über 30 Prozent mehr Umsatz und 50 Prozent mehr Vorsteuergewinn in Aussicht gestellt.

Puma AG: ISIN DE0006969603 / WKN 696960
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x