Nachhaltige Aktien, Meldungen

1.8.2006: Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln - Q-Cells-Aktien werden optisch billiger

Die Thalheimer Q-Cells AG führt mit Wirkung zum heutigen 1. August eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln durch. Wie das Unternehmen mitteilte, gibt es dazu im Verhältnis 1:1 Berichtigungsaktien aus. Das Grundkapital wird entsprechend auf 74,45 Millionen Euro verdoppelt. Aktionäre müssen daher mit in etwa halbierten Kursen der Q-Cells-Papiere rechnen.

Die Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln werde durchgeführt, um den Einstiegspreis für die Aktie niedriger und damit attraktiver für Anleger zu gestalten, so Q-Cells. Außerdem könne sich infolge der höheren Aktienanzahl die Liquidität und damit der Handel der Aktie erhöhen.

Q-Cells AG: ISIN DE0005558662 / WKN 555866

Bild: Q-Cells Solarzellen im Solarpark Erlasee bei Würzburg / Quelle: ECOreporter.de
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x