Nachhaltige Aktien, Meldungen

1.8.2006: Standortschließungen und Personalabbau bei österreichischer SW Umwelttechnik AG

Die SW Umwelttechnik Stoiser & Wolschner AG führt ihre bisher fünf österreichischen Produktionsstandorte an drei Standorten zusammen. Wie das Klagenfurter Unternehmen mitteilte, sind die Kapazitäten durch den Marktrückgang im Kanalbau in Österreich nicht mehr ausreichend ausgelastet. SW Umwelttechnik zufolge ist das Vorgehen mit dem Abbau von 15 Stellen verbunden. Trotz eines in Österreich erwarteten Umsatzrückgangs von zehn Prozent sei das Unternehmen weiterhin Marktführer in den Bereichen Mineralölabscheider, Kleinkläranlagen und Gewässerschutzanlagen.

SW Umwelttechnik AG: ISIN AT0000808209 / WKN 910497
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x