01.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.8.2007: Aktien-News: SunPower Corp. sammelt 387,5 Millionen Dollar neues Kapital ein

Die SunPower Corporation aus San José in Kalifornien hat die Ausgabe von Aktien und Obligationen abgeschlossen. Wie das Unternehmen mitteilt, begab es rund 2,7 Millionen neue Aktien zu einem Preis von 64,50 Dollar und Obligationen im Wert von 225 Milionen Dollar. Die Mehrzuteilungsoptionen wurden dabei vollständig ausgeübt. Die Obligationen sind mit einem Zinskupon von 0,75 Prozent ausgestattet. Die Laufzeit der Obligation endet 2027, mit mehreren möglichen Kündigungszeitpunkten dazwischen. Außerdem können die Obligationen auf Wunsch in Aktien umgewandelt werden.

Credit Suisse Securities (USA) LLC und Lehman Brothers Inc. begleiteten die Transaktion. SunPower will die eingeworbenen Mittel für die allgemeine Geschäftstätigkeit, unter anderen die Erweiterung ihre Solarzellenfabrikation, nutzen. Als weitere Verwendungszwecke nennt das Unternehmen mögliche Vorauszahlungen für Siliziumlieferungen, den Erwerb fremder Geschäftsanteile oder ein Investment in Joint-Ventures.

Die Aktie gab heute morgen in Frankfurt 2,83 Prozent nach und notierte bei 50,20 Euro (9:08 Uhr). Vor einem Jahr war sie noch rund 108 Prozent günstiger zu haben.

SunPower Corp.: ISIN US8676521094 / WKN A0HHD1

Bildhinweis: SunPower-Solarzellen in Arnstein. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x