01.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.8.2007: Aktien-News: US-Solarunternehmen verdreifacht Quartalsumsatz und verbessert Ergebnis - Anleger offenbar enttäuscht

Von 27,9 Millionen Dollar in ihrem zweiten Quartal 2006 auf 77,2 Millionen Dollar im zweiten Quartal 2007 steigerte die First Solar Inc. ihren Umsatz. Wie die Solarmodulproduzentin aus Phoenix, Arizona mitteilt, hatte der Umsatz im ersten Quartal 2007 bei 66,9 Millionen Dollar gelegen.

Der Nettogewinn im abgelaufenen Quartal betrug demnach 44,4 Millionen Dollar oder 0,58 Dollar pro Aktie. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen noch einen Verlust von 2,5 Millionen Dollar oder 0,03 Dollar pro Aktie verbucht. In dem aktuellen Quartalsgewinn sei ein einmaliger Steuereffekt von 39,2 Millionen Dollar oder 0,51 Dollar pro Aktie enthalten, heißt es weiter. Im ersten Quartal 2007 hatte der Nettogewinn bei fünf Millionen Dollar oder 0,07 Dollar pro Aktie gelegen.

Die Aktie verlor heute morgen in Frankfurt 11,16 Prozent und notierte bei 75,53 Euro. An der Nasdaq war das Papier gestern Abend mit 6,41 Prozent im Minus bei 112,57 Dollar aus dem Handel gegangen.

First Solar, Inc.: WKN A0LEKM / ISIN US3364331070
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x