Nachhaltige Aktien, Meldungen

18.2.2008: Aktien-News: Wasserversorger steigert Umsatz und Gewinn

Mit einem Gewinn von 352,5 Millionen Euro hat die Gruppe um den Wasserversorger Aguas de Barcelona das Geschäftsjahr 2007 abgeschlossen. Wie das Unternehmen mitteilt, sind darin 217 Millionen Euro aus dem Verkauf der Tochtergesellschaft Applus+sale enthalten. Um diesen Sondereffekt bereinigt, betrug der Gewinn 147 Millionen Euro und damit rund sechs Prozent mehr als im Jahr zuvor.

Der konsolidierte Umsatz belief sich den Angaben zufolge auf 2,86 Milliarden Euro, 10,9 Prozent mehr als 2006. Das Ergebnis aus betrieblicher Tätigkeit stieg um 12,5 Prozent auf 371 Millionen Euro.

Nach der jüngsten Übernahmen besitzt Hisusa 66,44 Prozent der Agbar-Aktien, weitere 12,02 Prozent werden von Suez Environnement und 11,55 Prozent von Criteria Caixa Corp. gehalten. Die Großaktionäre kontrollieren somit 90,01 Prozent des Kapitals.

Die Aktie gab heute morgen in Frankfurt 0,38 Prozent nach und notierte bei 26,30 Euro (9:54 Uhr). Auf Jahressicht verlor das Papier rund vier Prozent.

Sociedad General de Aguas de Barcelona SA.: ISIN ES0141330C19 / WKN 853668
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x