18.03.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

18.3.2003: Vestas baut 250 Stellen an dänischem Standort ab

Die Vestas AG (WKN 913769), dänische Herstellerin von Windkraftanlagen, will 250 Stellen abbauen. Betroffen ist nach einer Meldung der Nachrichtenagentur AP der Standort Lem (Jütland). Dort werden vorrangig kleinere Turbinen gefertigt. Vestas begründet den Schritt mit der steigenden Nachfrage nach größeren Turbinen im Megawatt-Bereich. Dies mache den Stellenabbau bei der Fertigung kleinerer Turbinen erforderlich.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x