18.03.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

18.3.2005: Betrugsverdacht bei insolventem Windprojektierer - Staatsanwalt l?sst Privatr?ume durchsuchen

Unter Betrugsverdacht stehen Verantwortliche des insolventen Windprojektierers mit Sitz in Erkelenz, Umweltkontor Renewable Energy AG. Wie die Nachrichtenagentur dpa-AFX meldet, wurden Privatr?ume von Verd?chtigen im Raum Aachen durchsucht. Norbert Jansen, zust?ndiger Staatsanwalt in M?nchengladbach, sagte laut der Meldung: "Wir vermuten, dass es eine Verschiebung von Gesch?ftsanteilen gegeben hat." Konkret st?nden ein Vorstandsmitglied der AG und Verantwortliche aus Firmen im Umfeld der Umweltkontor unter Verdacht.

Umweltkontor Renewable Energy AG: ISIN DE0007608101 / WKN 760810

Bild: Aus besseren Zeiten: Ex-Umweltkontor-Vorst?nde Lohmann (rechts) und Noethlichs / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x