18.04.08

18.4.2008: Meldung: Archea Biogas N.V.: Tochtergesellschaft Archea Italia SRL gegründet

Eindhoven, 18. April 2008 - Die ARCHEA Biogas N.V., ein Komplettanbieter von Biogasanlagen, gibt hiermit bekannt, dass sie gemeinsam mit vier italienischen Partnern die Tochtergesellschaft ARCHEA ITALIA SRL gegründet hat.

An der Gesellschaft hält die ARCHEA Biogas N.V. einen Anteil von 40%. Die restlichen Anteile werden von den strategischen Partnern FOR-MA SRL, FIN.API SRL, ENERGATE SRL und INTERSIP SARL gehalten.

Das Ziel der ARCHEA Italia SRL ist die Planung, Entwicklung, Produktion, der Verkauf und das Management von Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien, insbesondere im Bereich Biomasse, in Italien. Die Bedingungen für die Biomasseenergiegewinnung in Italien sind aktuell sehr attraktiv. Für die ARCHEA Biogas N.V. bietet es sich daher an, den Markt mit entsprechend vernetzten Partnern zu erschließen und auf diese Weise wesentlich schneller Fuß zu fassen.

Alle Partner sind seit Jahrzehnten in der Vermarktung von Energieerzeugungsanlagen tätig:

FIN.API SRL ist ein Marktführer für Motorenprüfstände und Hauptgesellschafter des Turbinenherstellers Turbec, www.turbec.com. Turbec ist einer der Marktführer bei der Herstellung von Microgasturbinen mit 100kW und 500kW elektrischer Leistung; etwa 40 Gasturbinen werden zurzeit mit Biogas betrieben.

Die Gasturbine ist für ARCHEA deshalb sehr interessant, weil damit der Markt der Kleinanlagen äußerst wirtschaftlich bedient werden kann. Gegenüber normalen Gasmotoren mit Wartungsintervallen von 600 Stunden, beträgt das Wartungsintervall bei der Gasturbine etwa 6.000 Stunden. Die Lebensdauer einer Gasturbine ist dabei doppelt so hoch wie bei Gasmotoren. Darüber hinaus verfügt die Gasturbine gegenüber dem Gasmotor über einen wesentlich höheren thermischen Wirkungsgrad.

FIN.API SRL verfügt über die notwendigen Kenntnisse und Kontakte in Italien, um den Anlagenbau mit den örtlichen Unternehmen zu organisieren und zu managen.

ENERGATE SRL ist ein spezialisiertes Planungsbüro für Versorgungstechnik. Die ENERGATE SRL übernimmt im Rahmen der strategischen Zusammenarbeit den Vertrieb der ARCHEA Biogasanlagen in der Emilia Romangna und Triveneto Region.

FOR-MA SRL und INTERSIP SARL sind jeweils Vertriebsgesellschaften. FOR-MA SRL übernimmt den Vertrieb der ARCHEA Biogasanlagen in der Lombardia und Piemonte Region. INTERSIP SARL übernimmt den Vertrieb der Anlagen in Mittel- und Süditalien.

Die ARCHEA Biogas N.V. liefert im Rahmen der Zusammenarbeit das notwendige Know-how und die Unterstützung für den Bau, den Betrieb sowie Wartungs- und Serviceleistungen von Biogasanlagen.

Weitere Informationen zur ARCHEA erhalten Sie im Internet unter www.archea.de.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte direkt unser Investor Relations Team:

ARCHEA Biogas N.V. Investor Relations T: +49 (0) 89 / 244118-415 F: +49 (0) 89/ 244118-499 info@archea.de

Über die ARCHEA Biogas N.V. Die ARCHEA Biogas N.V. ist im Bereich Regenerative Energien tätig und deckt als Komplettanbieter von Biogasanlagen zusammen mit Kooperationspartnern die gesamte Wertschöpfungskette in diesem Bereich ab. Das Produkt- und Dienstleistungsspektrum reicht dabei von der Planung und Finanzierung, der anschließenden Fertigung bis hin zum Vertrieb, Service und Wartung der Anlagen. Beim Bau der Anlagen wird auf eine von ARCHEA eigenständig entwickelte und patentierte Technologie zurückgegriffen. Im Geschäftsjahr 2006 wurden 17 Biogasanlagen mit einer Gesamtleistung von rund 4,3 MW projektiert. Finanziert werden die Biogasanlagen seitens der Landwirte, über Fondsmodelle sowie über institutionelle Investoren
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x