18.05.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

18.5.2004: UmweltBank AG: Genussschein in nur zwei Wochen platziert - Emission 1,5-fach überzeichnet

Die UmweltBank AG hat ihre seit Ende April angebotenen Genussscheine innerhalb von zwei Wochen vollständig platziert. Wie das Nürnberger Bankhaus meldet, wurde aufgrund die Emission im Volumen von 4,7 Millionen Euro aufgrund der regen Nachfrage1,5-fach überzeichnet und konnte am 14.Mai 2004 geschlossen werden.

Aufgrund ihrer Bezugsrechte seien Aktionäre ebenso wie stille Gesellschafter der UmweltBank vorrangig behandelt worden, heißt es weiter. Zeichnungen von Kunden und Interessenten habe man nach dem Eingangsdatum des Zeichnungsscheins berücksichtigt. Die Einbuchung der Wertpapiere werde nach vollständiger Kaufpreiszahlung mit Valuta 1. Juli 2004 erfolgen. Durch die erfolgreiche Platzierung steigt das Eigenkapital der grünen Bank auf über 35 Mio. Euro.

UmweltBank AG: ISIN DE0005570808 / WKN 557080
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x