18.06.07

18.5.2007: Meldung: REpower Systems AG: Wechsel im Aufsichtsrat

- Dr. Rolf Bierhoff scheidet aus REpower-Aufsichtsrat aus
- Bestellung von Herrn Tulsi Tanti zum neuen Mitglied

Hamburg, 18. Juni 2007. Das langjährige Mitglied des Aufsichtsrats der REpower Systems AG (WKN 617 703), Dr. Rolf Bierhoff, hat seinen Rücktritt aus dem Aufsichtsrat der REpower Systems AG erklärt, um dem neuen Anteilseigner Suzlon die Präsenz im Repräsentativorgan der Aktionäre zu ermöglichen. REpower wird hierzu die gerichtliche Bestellung des Suzlon-Vorsitzenden, Tulsi Tanti, beantragen. Dr. Bierhoff war seit Dezember 2001 Mitglied des Aufsichtsrats der REpower Systems AG.

„Stellvertretend für den gesamten Aufsichtsrat möchte ich Dr. Bierhoff unseren Dank für sein großes Engagement und die geleistete Arbeit aussprechen“, kommentiert Bertrand Durrande, Vorsitzender des Aufsichtsrats der REpower Systems AG. Prof. Dr. Fritz Vahrenholt, Vorstandsvorsitzender der REpower Systems AG, fügt hinzu: „Auch der Vorstand möchte sich bei Dr. Bierhoff für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren bedanken. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im Energiesektor war er uns stets ein kompetenter Ansprechpartner.“ Über REpower: Die REpower Systems AG zählt zu den führenden Herstellern von Windenergieanlagen im Onshore- und Offshorebereich. Das international agierende Maschinenbauunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Windenergieanlagen mit Nennleistungen von 1,5 bis 5 Megawatt und Rotordurchmessern von 70 bis 126 Metern für nahezu jeden Standort. Hinzu kommt ein umfassendes Service- und Wartungsangebot. Die ertragsstarken und zuverlässigen Anlagen werden im REpower-Entwicklungszentrum in Rendsburg konstruiert und in den Werken Husum (Nordfriesland) und Trampe (Brandenburg) gefertigt.

Mit rund 940 Mitarbeitern weltweit kann das seit März 2002 börsennotierte Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg auf die Erfahrungen aus der Fertigung und Installation von weltweit mehr als 1.500 Windenergieanlagen zurückgreifen. REpower ist mit Vertriebspartnern, Tochtergesellschaften und Beteiligungen in europäischen Auslandsmärkten wie Frankreich, Großbritannien, Italien, Portugal und Spanien, aber auch weltweit in Japan, China oder Australien vertreten.

Kontakt:
REpower Systems AG
Daniela Puttenat
Unternehmenskommunikation &
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.:+49 – 40 – 53 93 07– 14
Fax.: +49 – 40 – 53 93 07– 37
E-mail: d.puttenat@repower.de
Thomas Schnorrenberg
Investor Relations
Tel.:+49 – 40 – 53 93 07– 23
Fax.: +49 – 40 – 53 93 07– 77
E-mail: t.schnorrenberg@repower.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x