18.05.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

18.5.2007: Versuchen Hedgefonds, den Übernahmepreis für den Windanlagenbauer REpower Systems AG in die Höhe zu treiben?

Den Übernahmepreis für die Hamburger REpower Systems AG wollen einem indischen Zeitungsbericht zufolge mehrere Hedgefonds in die Höhe treiben. Die „Economic Times“ zitiert eine nicht näher angegebene Quelle, der zufolge die Fonds versuchen würden, die beiden Bieter gegeneinander auszuspielen. Zurzeit bieten die indische Suzlon 150 Euro und die französische Areva 140 Euro je REpower-Aktie. Im Xetra-Handel notiert das Papier heute Vormittag bei rund 163 Euro. Die Übernahmeangebote laufen noch bis zum 25. Mai.

REpower Systems AG: ISIN DE0006177033 / WKN 617703
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x