18.06.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

18.6.2007: Aktien-News: Börsenaufsicht ermittelt gegen US-Biolebensmittelunternehmen

Die US-amerikanische Börsenaufsicht ermittelt gegen die Biolebensmittelherstellerin Hain Celestial Group. Das geht aus US-Medienberichten hervor. Demnach überprüft die Securities and Exchange Commission (SEC) die Praktiken des Unternehmens bei der Vergabe von Aktienoptionen. Hain Celestial habe angekündigt, mit der Behörde kooperieren zu wollen. Bereits gegen Ende vergangenen Jahres hatte die in Boulder, Colorado, ansässige Gesellschaft sich zu Vorwürfen geäußert, Führungskräfte hätten sich unzulässig bereichert. Nach umfassender Prüfung sei man überzeugt, dass die Vorhaltungen unberechtigt seien, so Hain Celestial damals. Aktuell liegen keine weiteren Stellungnahmen des Unternehmens vor.

Hain Celestial Group: ISIN US4052171000 / WKN 908170
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x