18.06.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

18.6.2007: Aktien-News: Hersteller von Biogasanlagen erhält weiteren Auftrag der indischen Zuckerindustrie

Einen Auftrag zum Bau einer Biogasanlage im Wert von 1,8 Millionen Euro hat die Bielefelder Biogas Nord AG aus Indien erhalten. Laut dem börsennotierten Unternehmen unterzeichnete eine indische Delegation um Suryakanta Patil, Bundesministerin für Landwirtschaftsentwicklung und Parlamentsangelegenheiten, einen entsprechenden Vertrag. Es handelt sich den Angaben zufolge um den zweiten Auftrag zum Bau einer Biogasanlage aus Indien. Den ersten konnte Biogas Nord im März 2007 bei einer Indienreise von Christa Thoben, Wirtschaftsministerin des Landes Nordrhein-Westfalen, abschließen.

Wie das Unternehmen weiter berichtete, wird die Anlage auf dem Gelände einer Zuckerfabrik im indischen Bundesstaat Maharashtra aus organischen Abfällen Bio-Kraftstoff erzeugen. „Wir freuen uns, dass sich das gewonnene Vertrauen der Zuckerindustrie in Maharashtra zu einer möglichen Auftragsserie für unser Unternehmen entwickelt“, sagte Gerrit Holz, Vorstandsvorsitzender der Biogas Nord. Mit 165 Zuckerfabriken stehe mehr als die Hälfte aller Fabriken in ganz Indien in dem Bundesstaat. Die geplante Biogasanlage wird täglich zirka 100 Tonnen Produktionsabfälle verarbeiten.

Biogas Nord AG: ISIN DE000A0HHE20 / WKN A0HHE2
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x