18.07.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

18.7.2005: Spanischer Energiekonzern steigert Produktion von thermoelektrischer Energie

Seine Produktion von thermoelektrischer Energie und Strom aus Windkraft hat der spanische Energiekonzern Iberdrola im ersten Halbjahr 2005 massiv gesteigert. Wie das Unternehmen mitteilte, lieferten die thermoelektrischen Kraftwerke gut 14,6 Milliarden Kilowattstunden, die Windkraftanlagen rund 3,5 Milliarden Kilowattstunden. Dies entspreche Zuw?chsen von 70,4 Prozent beziehungsweise 32,2 Prozent gegen?ber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Wie weiter bekannt wurde, plant das Unternehmen die Kapazit?ten bis Ende dieses Jahres bis auf 4800 Megawatt bei thermoelektrischer Energie und bis auf 3700 Megawatt bei Windkraft zu steigern.

Iberdrola SA: ISIN ES0144580018 / WKN 851357
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x