Nachhaltige Aktien, Meldungen

18.7.2006: Lurgi AG erhält Großauftrag aus den USA: Bioethanol-Anlage für 95 Millionen Euro im Staat New York

Die zur GEA-Gruppe gehörende Lurgi AG hat den Auftrag zum Bau einer Bioethanol-Anlage in den USA erhalten. Wie das Unternehmen aus Frankfurt am Main mitteilt, wird es für die Northeast Biofuels (NEB) in Volney im US-Bundesstaat New York eine Anlage mit einer Kapazität von 300.000 Tonnen Ehtanol aus Mais errichten. Des Weiteren würden in der Anlage 367.000 Tonnen Maiskleberfutter und 326.000 Tonnen CO2 hergestellt. Lurgi werde als Generalunternehmer für die Anlage verantwortlich sein und plane die Inbetriebnahme Ende 2007.

Der Auftragwert beläuft sich den Angaben zufolge auf 95 Millionen Euro. Mit diesem Auftrag wachse der Auftragseingang für 2006 auf über 700 Millionen Euro, heißt es weiter.

Die GEA-Aktie gab heute morgen im Xetra-Handel 0,78 Prozent auf 11,45 Euro nach (10:36 Uhr).

GEA Group AG: ISIN DE0006602006 / WKN 660200
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x