18.08.04 Finanzdienstleister

18.8.2004: Gothaer Lebensversicherung bietet Öko-Rente - Anlage in Sarasin-Fonds

Die Gothaer Lebensversicherung bietet seit kurzem eine Öko-Rente an. Wie das Unternehmen mit Sitz in Köln meldet, können Kunden der Gothaer Pensionskasse neben klassischen Anlagen eine nachhaltig orientierte Anlageform wählen. Die Kasse investiere auf Wunsch in die Fonds Sarasin ValueSar Equity und Sarasin OekoSar Portfolio der Schweizer Bank Sarasin & Cie AG. Diese würden bei der Geldanlage bestimmte Branchen wie Rüstungsgüter ausschließen und beispielsweise menschenrechtsverletzende Unternehmen sowie Institutionen ablehnen.

"Bei der Gothaer Pensionskasse kann der Arbeitgeber eine Vorauswahl der Fonds treffen", erklärt Corinna Hartmann, Sprecherin der Gothaer Versicherungsbank, gegenüber ECOreporter.de. Der Arbeitnehmer könne seinerseits aus diesem Portfolio zwischen einer konservativen, einer ausgewogenen und einer chancenorientierten Anlage wählen. Beim OekoSar handele es sich um eine ausgewogene Anlagestrategie, beim ValueSar um eine chancenorientierte Strategie.

"Unsere Kunden legen immer mehr Wert darauf, dass ihr Kapital für die Altersvorsorge nicht nur rentabel, sondern auch unter ethischen Gesichtspunkten sinnvoll angelegt wird", sagt Dr. Martin Wagener, Vorstand der Gothaer Lebensversicherung: "Wir sehen darin einen Zukunftstrend, dem wir frühzeitig Rechnung tragen wollen."

Die Gothaer Lebensversicherung zählt nach eigene Angaben mit fast 1,3 Milliarden Euro gebuchten Bruttobeiträgen in 2003 zu den 15 führenden Lebensversicherungen in Deutschland.


Link-Hinweis: Übersichtlicher Vergleich von Umwelt- und Nachhaltigkeitsfonds unter www.umweltinvestmentfonds.de.

Sarasin ValueSar Equity: ISIN LU0097427784 / WKN 921125
OekoSar Portfolio: ISIN LU0058892943 / WKN 973502
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x